Angezeigt: 1 - 2 von 2 ERGEBNISSEN

MEIN WEG ZUM MINIMALISMUS

Es begann irgendwann zwischen den Jahren 2017 und 2018. Im Januar ’18 hatte es mich schon gepackt. Das Fieber, die Begeisterung. Der Wunsch neu zu denken und seinen eigenen Hausrat zu reflektieren. Nein, nicht nur Gegenstände, auch das eigene Verhalten.
Ich weiß gar nicht mehr, was eher geschah: Entweder erzählte mir meine Schwester ganz beiläufig von der Konmari-Method* oder ich las zufällig davon auf einem Blog. Doch ich erinnere mich, dass ich mir das Hörbuch zu „Magic Cleaning“* direkt zum Jahresbeginn anhörte, während ich bereits meinen Kleiderschrank aussortierte und es noch im Januar bereits weiterempfahl.
Seitdem tauschen wir uns als Schwestern regelmäßig…