Angezeigt: 1 - 1 von 1 ERGEBNISSEN

DAS WOCHENBETT und die Frage „Wie geht es dir?“

Lasst uns ein wenig über vergangene Zeiten plaudern… irgendwann im letzten Jahr gab es auch für mich ein Wochenbett. Gefühlt ist dies schon ewig her und doch möchte ich mit euch hierzu Gedanken austauschen. Es geht um die Frage „Wie geht es dir?“.
Hatte ich während der Schwangerschaft schon eine ambivalentes Verhältnis mit dieser Frage, so fiel es mir im frühen Wochenbett noch so viel schwerer eine passende Antwort darauf zu finden. Nicht nur für das Gegenüber, sondern auch für mich.